Willkommen bei BAXXLER

IHR ONLINE BUSINESS CENTER ZUR VERMIETUNG VON ARBEITSMASCHINEN

Was ist BAXXLER?

BAXXLER ist ein dezentrales und herstellerunabhängiges Online Business Center zur Vermietung von mobilen Arbeitsmaschinen und Dienstleistungen. Darüber hinaus unterstützt BAXXLER den Mietprozess für kooperative und unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Vermietern. Der Workflow ist von der Bestellung bis hin zur Rechnung komplett digital – ein smarter Bestellprozess für Kunden und Partner. Somit ist eine einfache und schnelle Auftragsabwicklung möglich.

Welchen Mehrwert bietet BAXXLER?

Durch die Echtzeitverfügbarkeitsprüfung auf Basis digitaler Zwillinge ist sofort ersichtlich, welche Maschine zur Verfügung steht. Somit entfallen lästige Anfragen, lange Wartezeiten und der Vertragsabschluss ist sofort im Business Center möglich und bedarf nicht dem klassischen Plattformbetreiber, sondern ist direkt zwischen den Geschäftspartnern möglich.

Für wen ist BAXXLER?

BAXXLER bedient unterschiedliche Zielgruppen.

Hersteller können im Business Center ihre Händlerstrukturen und somit ihr Vertriebsnetz abbilden und auf diese Weise transparent im Internet darstellen, um so unter anderem neue Partner zu finden. Vermieter haben die Möglichkeit, neue Partner zu finden um ihr Produktportfolio zu erweitern, ohne den Vertrag mit bereits bestehenden Kunden anzutasten. Weiterhin können Netzwerke über BAXXLER Sonderkonditionen abbilden, welche nur für die Netzwerkpartner sichtbar sind. Sonderkonditionen können auch für einzelne Mietkunden hinterlegt werden. Sowohl die bereits genannten Gruppen als auch die Mietkunden profitieren von der Echtzeitverfügbarkeitsprüfung auf BAXXLER. Mietkunden können dank BAXXLER schnell, einfach und unkompliziert 24/7 Geräte bestellen, Buchungsdauern verlängern und zurückgeben. BAXXLER ermöglicht auf Basis des digitalen Zwillings die Interaktion mit anderen Anwendungen wie z.B. ERP, Flottenmanagementsoftware usw.

Was kostet BAXXLER?

Die Nutzung ist für Mietkunden kostenlos. Für Vermieter gibt es 3 Abrechnungsmodelle zur Auswahl die mit Hilfe des Abrechnungskalkulators simuliert werden können. Die Basis hierfür ist die Anzahl digitaler Zwillinge (Maschinen, Assets) die der Vermieter für sein BAXXLER Partnerportal freischaltet.

Der Vermieter wählt unter den folgenden Abrechnungsmodellen aus: 1. Transaktionsbasierend (je Mietvertrag fällt ein Transaktionsentgelt an) 2. Flatratemodell (basierend auf der Anzahl der digitalen Zwillinge, unabhängig vom Transaktionsvolumen) 3. Hybridmodell (günstiger Transaktionspreis durch Basisentgelt). Und somit hat der Vermieter die Möglichkeit das passende Abrechnungsmodell für seine derzeitige Auftragslage und Auslastung auszuwählen.